Eckhard Rickmann

Eckhard Rickmann

Fachanwalt Insolvenzrecht, Fachanwalt Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Rickmann wurde 1959 in Bremen geboren, seit 1985 verheiratet und Vater von drei Kindern. Nach dem Abitur in Wilhelmshaven fuhr er bei der Hamburger Reederei Hamburg-Süd zur See. 1982 schloss er das Studium in Elsfelth als Dipl.- Wirtschaftsingenieur für Seeverkehr ab, 1985 erhielt er nach weiterer Fahrtzeit das Kapitänspatent für Große Fahrt (AG).

1982 – 1983 studierte Rechtsanwalt Rickmann mit einem Fulbright-Stipendium an der Universität of Delaware am College for Marine Studies.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin und Christian-Albrecht Universität in Kiel folgte das Referendariat am OLG Oldenburg. Mit Abschluss der Ausbildung im Jahr 1993 trat Eckhard Rickmann in die Anwaltskanzlei Seifert & Eickmeier in Wilhelmshaven ein, wo er kurze Zeit später Sozius wurde.

Von 1993 bis zum Jahr 2010 war Rechtsanwalt Rickmann in dieser wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei tätig. Mit zuletzt vier eigenen Mitarbeiterinnen war er schwerpunktmäßig mit der Beratung kleiner und mittlerer Betriebe beschäftigt. In dieser Zeit erwarb Rechtsanwalt Rickmann die Zusatzqualifikationen als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Insolvenzrecht. In vielen hundert Insolvenzverfahren wurde er bisher vom Amtsgericht Wilhelmshaven und Nordenham zum Insolvenzverwalter / Treuhänder bestellt.

Rechtsanwalt Rickmann ist Vorstandsmitglied...

  • des Nautischen Vereins Wilhelmshaven-Jade e.V.
  • der Offiziersheimgesellschaft Wilhelmshaven e.V.
  • der Seemanns Mission in Wilhelmshaven e.V.
  • der Schuldnerhilfe-Nordwest e.V.

Er ist außerdem Mitglied im...

  • Lionsclub Wilhelmshaven sowie im
  • Club zu Wilhelmshaven und im
  • Anwaltsverein Wilhelmshaven

Tätigkeitsschwerpunkte